du.sePublications
Change search
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • chicago-author-date
  • chicago-note-bibliography
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf
Gesellschaftskritik durch die Phantastik: In Die unendliche Geschichte, Eine Woche voller Samstage, Krabat und Wir pfeifen auf den Gurkenkönig
Dalarna University, School of Humanities and Media Studies, German.
2020 (German)Independent thesis Basic level (degree of Bachelor), 10 credits / 15 HE creditsStudent thesisAlternative title
Criticism of the society through the fantastic in The Neverending Story, A week full of Saturdays, Krabat and The Cucumber King (English)
Abstract [de]

Diese Arbeit analysiert, aus einer literatursoziologischen Perspektive, wie die vier ausgewählten Romane die Gesellschaft kritisieren. Man kann Gesellschaftskritik in allen diesen Romanen finden, jedoch unterscheiden sich die Schwerpunkte. Die unendliche Geschichte ist ein komplexes Werk und behandelt sowohl die innere Reise, als auch, dass die Wünsche und Entscheidungen immer Konsequenzen haben müssen. Eine Woche voller Samstage widersetzt sich den Normen der Gesellschaft. Die Hauptkritik in Krabat ist die Gefahr mit Macht und Unterdrückung wie in einer Diktatur. Wir pfeifen auf den Gurkenkönig behandelt in erster Hand die Gleichberechtigungsfrage innerhalb der Familienstruktur und gegenüber dem autoritären Vater. Die Romane spiegeln die damalige Zeit und deswegen kann man diesen vier Romanen aus der Phantastik der 1970er Jahren die Rolle als kritischer Gesellschaftsprüfer zuschreiben.

Place, publisher, year, edition, pages
2020.
Keywords [de]
Die unendliche Geschichte, Eine Woche voller Samstage, Krabat, Wir pfeifen auf den Gurkenkönig, Phantastik, Gesellschaftskritik, Norm, Botschaft, Gleichberechtigung, Kinder, Erwachsene, Leser
National Category
Specific Languages
Identifiers
URN: urn:nbn:se:du-31652OAI: oai:DiVA.org:du-31652DiVA, id: diva2:1387395
Available from: 2020-01-21 Created: 2020-01-21

Open Access in DiVA

fulltext(445 kB)7 downloads
File information
File name FULLTEXT01.pdfFile size 445 kBChecksum SHA-512
4946c4b7b8a4578cb8a7630f89bd6d699bc39a94fe4ad427cc829ea6cda7909d6ba6fbde561ab050065b144dbc3b192acd8f3bd1fecc9fe5c11d824578a424e6
Type fulltextMimetype application/pdf

By organisation
German
Specific Languages

Search outside of DiVA

GoogleGoogle Scholar
Total: 7 downloads
The number of downloads is the sum of all downloads of full texts. It may include eg previous versions that are now no longer available

urn-nbn

Altmetric score

urn-nbn
Total: 21 hits
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • chicago-author-date
  • chicago-note-bibliography
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf